headlogo

Rückblick 1. August-Feier

Am ersten August feierten wir Schweizer Demokraten in Beinwil am See einen besinnlichen Nationalfeiertag bei gutem Essen und Musik im Seehotel Hallwil.

Wieder einmal machten wir uns bewusst, warum wir an diesem Tag die Arbeit ruhen lassen. Es waren wir SD (damals noch Nationale Aktion für Volk und Heimat) , welche Anfangs der Neunziger Jahre im Alleingang eine Volksinitiative für einen arbeitsfreien 1. August lancierten und, mit einem sensationellen, in der Schweizer Geschichte rekordhohen Ja-Anteil, gewannen.

Gerne würden wir wieder einmal auf dem Rütli feiern. Leider lässt die Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft nur Leute aufs Rütli, welche dem krankhaften Credo von Multi-Kulturell, Multi-Gender, No-Borders, Refugee-Welcome und anderem Bullshit bedingungslos huldigen, ohne Rücksicht auf Verluste.

Markus Zimmermann

Bildergalerie

Gut besuchte 1. August-Feier

Es lebe die Schweiz

Für Stimmung ist gesorgt!