headlogo

Der Dreck der Romas

Da haut's ja dem Fass den Boden raus: Hat hier gerade jemand auf dem Bild seinen Kack hinterlegt ? Am 30. März 2017 war unser Reporter auf dem Areal des alten Pilatusmarktes in Kriens und drehte dieses Video.

Der Asphaltplatz wurde kurzerhand zur Toilette umfunktioniert. Auch tags davor konnte man beobachten wie die Romas an die Holzwand pissen. Nun zogen sie um auf ein Areal in Rothenburg, der Kanton zahlt 60000 Franken von unserem Steuer-Geld an die Infrastruktur.

Schade, dass Behörden und Grundeigentümer den Unterschied zwischen Roma und Jenischen noch nicht kapiert haben: Romas und Sinti fahren mit ausländischen Nummernschildern und hinterlassen stets eine Sauerei. Jenische sprechen Schweizerdeutsch, fahren CH-Nummern und verhalten sich korrekt. So bestätigen sich wieder einmal die Vorurteile gegenüber Fahrenden. Dummheit ist bekanntlich unendlich...


download Video

15.4.2017 Markus Zimmermann